Am 14. November ist Welt-Diabetestag

Am 14. November ist Welt-Diabetestag
Foto: KKH Greiz, Diabetesberaterin Sylke Schlehahn

Behandlung, Heilung und Prävention stehen im Fokus

Dass Diabetes eine schleichende Gefahr ist, wissen Mediziner und Betroffene gleichermaßen. Diabetes mellitus wurde in den letzten Jahren immer mehr zur Volks-und sogenannten Wohlstandskrankheit. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO gibt es in Deutschland etwa 8 Millionen an Diabetes Erkrankte – Tendenz steigend.
„Die Anzahl der Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 tendiert trotz moderner Medikamente und Technologien immer weiter nach oben“, weiß die Leitende Oberärztin der Klinik für Innere Medizin 2 der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH, Dr. Uta Musterer.
?in hoher Blutzucker, der nicht gut eingestellt ist, kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Umso wichtiger ist eine frühzeitige Therapie und Mitbetreuung. Dazu gehören Ernährungs-, Bewegungs- und Stressmanagement, Schulung zur Stoffwechselselbstkontrolle sowie bei Bedarf Medikamente“, betont die Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie und Ernährungsmedizin.
Während für Menschen mit Diabetes Typ 1 kein Weg an Insulin vorbeiführe, wäre es Betroffenen mit Typ 2 durch Ernährungsumstellung, Bewegung und Gewichtsmanagement möglich, selbst einen wesentlichen Therapiebeitrag zu leisten. „?ine ganzheitliche Mitbetreuung unserer Klinikpatienten mit Diabetes ist uns wichtig“, führt auch Mirjam Wille, Fachärztin für Innere Medizin aus. Ein Leben mit Diabetes sei anstrengend, daher werde täglich viel Motivation, Disziplin und Kraft benötigt. „Aus diesem Grund sind wir in unserem Krankenhaus bemüht, allen Diabetikern eine umfassende Diagnostik und Therapie, inklusive Beratung zukommen zu lassen.“
Diabetesberaterin Sylke Schlehahn steht den Medizinern dabei eng zur Seite. „Patienten und Angehörige erwerben bei Bedarf Grundlagen im Krankheitsverständnis, im Selbstmanagement der Therapie, der Lebensführung sowie im Umgang mit diabetes-spezifischen Problemsituationen“, so die Diabetesberaterin DDG.
Übrigens ist der Welt-Diabetestag, der jährlich am 14. November begangen wird, in seinem dreißigsten Jahr einem zentralen, bahnbrechenden Ereignis der Medizingeschichte gewidmet: 100 Jahre Insulin.

Kreiskrankenhaus Greiz GmbH: