Website-Icon Vogtlandspiegel

Herzlich willkommen, liebe Lena, lieber Paul und liebe Mia-Laureen

Lena Elaine Meier, Greiz

Lena Elaine Meier, Greiz geb. am 4.11.2014 3610 g 52 cm

Die Stadt Greiz begrüßt ihre neuen Erdenbürger
GREIZ. Gleich um drei neue Erdenbürger reicher wurde die Stadt Greiz Anfang November.
Am 4. November kam Lena Meier zu Welt, am 6. November Paul Feest und am 7. November Mia-Laureen Pickenhan.
3610 Gramm wog Lena Elaine Meier zur Geburt, bei einer Länge von 52 Zentimetern. Glücklich zeigen sich Mutti Katrin und die dreijährige „große“ Schwester Melina. Einen besonderen Dank möchte Frau Meier an Hebamme Ute Schödel entrichten, die Mutter und Kind zur Geburt liebevoll umsorgte. Der Vorname Lena ist eine Kurzform des griechischen Namens Helena. Er geht auf das Wort „Hele“ zurück, was „Sonnenschein“ heißt. Gedeutet werden kann der Name somit als „Die Leuchtende“. In den 1970er Jahren erlebte der schöne Vorname eine Renaissance, nachdem er Anfang des 20. Jahrhunderts schon einmal sehr beliebt war.
Paul Günter Feest wog zur Geburt 3855 Gramm bei einer Länge von 52 Zentimetern. Über ihren Sohn freuen sich die Eltern Janine Leistner und Silvio Feest, sowie die achtjährige Schwester Lea von Herzen. Bedanken möchte sich Janine Leistner bei Hebamme Doris Donnerhak für die gute Betreuung und Geburtshilfe. Der Vorname Paul kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Der Kleine“. Der zeitlos schöne Name wurde schon Ende des 19. Jahrhundert oft und gern vergeben. In der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts bekamen kaum noch Jungen diesen Namen verliehen, seit der Jahrtausendwende wird „Paul“ immer beliebter und rangiert sehr weit vorn in den Hitparaden der deutschen Vornamen. Mia-Laureen Pickenhan kam mit einem Gewicht von 2720 Gramm und einer Länge von 51,5 Zentimetern zur Welt. Mutti Nadine Pickenhan und Vati Marcus Schneiders freuen sich sehr über ihr Töchterchen Der Doppelname Mia-Laureen setzt sich zusammen aus Mia, einer Kurzform des biblischen Namens Maria und Laureen, der englischen Form des Namens „Laura“. Laura kommt aus dem Lateinischen und kann mit „Lorbeerkranz“ gedeutet werden.


Antje-Gesine Marsch @08.11.2014
Babygalerie Greiz 2014
Die mobile Version verlassen