„Dornröschen oder Alles begann in der Küche“

„Dornröschen oder Alles begann in der Küche“
„Dornröschen oder Alles begann in der Küche“ Puppentheater vom Theater im Globus Leipzig Foto: Agentur

Puppentheater vom Theater im Globus Leipzig

Die Inszenierung des Theaters im Globus verbindet Schauspiel, Musik, Figurenspiel und Elemente des Moritaten- und Erzähltheaters auf unterhaltsame-charmante Weise und nimmt das Publikum – ob Groß oder Klein – mit in eine märchenhafte Welt.
Wir erleben, wie uns die Köchin Hanne-Berta-Luise Kochlöffel die Geschichte vom Dornröschen vorspielt. Denn sie war damals am Hofe des Königs und der Königin und sie kann sich genau erinnern, wie alles geschah.
Gespielt wird auf einer Bühne, in deren Mittelpunkt das Schloss steht, ein richtiges Märchenschloss mit Türmchen und Kupferdach, darin ein Raum, der sich im Handumdrehen vom königlichen Festsaal in die Küche verwandeln lässt.
Lustige Einfälle und humorvolle Details, ins Geschehen eingefügte Lieder und Musik bestimmen diese charmante Aufführung, welche auf Festivals und Gastspielreisen im In- und Ausland immer wieder begeisterte Zuschauer findet.

Tickets für diese Veranstaltung gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz unter Tel. 03661/62880 und in der Tourist-Information Greiz.

am 25. März 2020 um 8.30 + 10.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz

Buchungen

Ticket-TypPreisPlätze
Kinder bis 16 Jahre3,00 €
Vollpreis6,00 €


Werbeanzeigen