Polizeiinspektion Greiz vom Besucherandrang positiv überraschtBlaulicht

Greiz (ots). Am 03.06.2024 gegen 21:10 Uhr unterzogen Beamte der PI Greiz einen PKW einer Verkehrskontrolle in der Dr.-Otto-Nuschke-Straße. Bei der Kontrolle zeigte der 18-jährige Fahrer den Beamten einen ukrainischen Führerschein. Da der Führerschein nicht die Merkmale eines originalen Führerscheins aufwies, wurde dieser sichergestellt. In der weiteren Prüfung wurde bei dem 18-jährigen Ukrainer außerdem festgestellt, dass ein Drogenvortest positiv auf Amphetamin und Methamphetamin reagierte. Daraufhin wurde die Blutentnahme angeordnet und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Gegen den jungen Mann wird nunmehr wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss, sowie des Verdachts der Urkundenfälschung ermittelt.