Werbeanzeigen

Pkw Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln gestellt

Greiz (ots) Hohenleuben: Am 20.03.2019 (Mittwoch), gegen 16:30 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Weiherstraße den 18-jährigen Fahrer eines Alfa Romeo. Dabei stellten sie fest, dass er unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Test reagierte positiv auf Amphetamin/Methamphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme veranlasst und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Harth-Pöllnitz: Während einer Verkehrskontrolle in Burkersdorf, gegen 18:05 Uhr, zeigte ein vor Ort durchgeführter Drogentest bei einem 41-jährigen Ford-Fahrer an, dass er unter Einfluss von Cannabis stand. Auch hier wurde die Weiterfahrt unterbunden, eine Blutentnahme veranlasst und ein Bußgeldverfahren durchgeführt.

Werbeanzeigen