Graffiti gesprüht

Greiz (ots) Zwischen Samstag und Sonntag (04.01. bis 05.01.2020), sprühten in bislang unbekannte Täter insgesamt 22 Graffiti an verschiedene Objekte (Stromkästen, Steinsäulen, Hauswände, Garagen, ein Pkw und eine Litfaßsäule) in der Hermann-Löns-Straße, Heinrich-Mann-Ring und Gerhard-Hauptmann-Straße. Verwendet wurden grüne, lila, pinkfarbene und orangene Farben. Gesprüht wurden u.a. die Schriftzüge: „Make Meth“, „by RPS“, „yo“, „Make love not War“, „Make Meth not War“, „Dont give A FCK“ und „Es Knüpfert“.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Diese werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, in Verbindung zu setzen.

Werbeanzeigen