Werbeanzeigen

Einbruch in Standesamt ++ Täter bei Einbruchsversuch gestört ++ Kennzeichen entwendet und Tankbetrug begangen

GREIZ. (ots) In der Zeit von Freitag 12 Uhr bis gestern Morgen 06:55 Uhr drückten Unbekannte ein Fenster im 1. Obergeschoss zum Standesamt in Greiz auf und betraten hierüber das Gebäude. In den Räumen wurden mehrere Behältnisse und Schränke geöffnet und offensichtlich durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen ist nichts gestohlen wurden. Am Fenster entstand Sachschaden.

Täter bei Einruchsversuch gestört

GREIZ.(ots) Wie der Polizei gestern mitgeteilt wurde, haben Unbekannte in der Nacht von Freitag zu Sonnabend bei einer Firma in der Greizer Gartenstraße ein Fenster mit einem Stein eingeworfen. Durch die Geräusche wurden die über der Firma wohnenden Zeugen wach und schalteten das Licht ein. Eine Zuordnung der Geräusche konnte allerdings nicht erfolgen. Erst am Montagmorgen wurde der Schaden entdeckt. Offenbar schreckte das Einschalten des Lichtes die Täter von weiteren Handlungen ab. Vor dem zerstörten Fenster wurde Hebelwerkzeug aufgefunden. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Einbruchsdiebstahl

Kennzeichen entwendet und Tankbetrug begangen

GREIZ. (ots) Gestern, in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 20:10 Uhr, entwendeten Unbekannte die amtlichen Kennzeichen von einem Mercedes Sprinter, der auf einem Parkplatz in der Clara-Zetkin-Straße abgestellt war. Gegen 20:10 Uhr betankten zwei Personen an einer Tankstelle, in der Gerhart-Hauptmann-Straße, einen grauen Pkw Mercedes an dem diese Kennzeichen angebracht waren und fuhren ohne zu bezahlen davon. Zeugen, die Hinweise zu den bislang Unbekannten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Landespolizeiinspektion Gera @12.09.2018

Werbeanzeigen